Reiterferien

... für Mädchen ab 10 Jahren
Eine Reiterferienwoche geht von Sonntag Abend (Anreise) bis Freitag Nachmittag (Abreise).
Die Mädels erleben eine Woche, in der sich alles rund um die Ponys dreht: Versorgen, Kuscheln, Ponys Putzen, Reitstunden auf dem Reitplatz, Ausritte, Reiterspiele und vieles mehr... Je nach Wetter, Lust und Laune steht natürlich auch ein Besuch im Schwimmbad auf dem Programm oder wir besuchen die Alpakas im Nachbarort oder es wird gebastelt und gemalt. Am Ende der Woche zeigen wir den Eltern im Rahmen einer kleinen Vorführung, was wir so alles gemacht haben.

Anmeldungen und mehr Infos per Mail: reuther.eva@web.de

Reitunterricht

... Reiten für die ganz Kleinen.... (Kinder ab 4 Jahren)
In der Zwergenstunde geht es vor allem um ein spielerisches Heranführen an das Thema Pferd. Die Versorgung der Ponys vor und nach dem Reiten gehört genauso selbstverständlich dazu wie viele Spiele in denen die Kinder ihre motorischen und sozialen Fähigkeiten mit den Ponys schulen.
Auf dem Programm stehen Spiele, Spaziergänge durch Wald und Flur und noch viel mehr. Beim Turnen auf dem Pferd werden spielerisch der Gleichgewichtssinn geschult und erste Bewegungserfahrungen auf dem Pferderücken gesammelt.

.... Reiten für die etwas Größeren.... (Kinder ab 6 Jahren)
In den Kindergruppen arbeite ich u.a. nach dem HIPPOLINI-Konzept.
Die Kinder üben den selbstständigen Umgang mit den Pferden, lernen alles rund ums Pferd (führen, putzen, satteln, Hufe auskratzen,...) und üben, sich in allen Lebenslagen auf dem Pferd auszubalancieren. Die Einwirkung aufs Pferd üben sie zunächst "von unten" (beim Führen)
und später dann auch "von oben" (beim Reiten).
Ziel ist, die Kinder in allen Bereichen rund ums Pferd fit zu machen, so dass sie sich zu selbstständigen Reitern entwickeln.


Können die Kinder ihre Ponys selbstständig im Schritt und Trab reiten, geht es weiter in der....

Gruppe für Fortgeschrittene (Kinder von 8-14 Jahren)
Die Kinder haben bereits gelernt, ihr Pony selbstständig zu putzen und zu satteln, sie können allein im Schritt und Trab auf ihr Pferd einwirken und haben auch den Galopp auf dem Pferderücken schon kennengelernt. In der Fortgeschrittenengruppe üben wir alles was noch so zum Reiten gehört: Galoppieren, über Stangen traben, erste kleine Sprünge überwinden, Bahnfiguren, kleine Dressuraufgaben,... Vielleicht steht ja auch demnächst der erste Ausritt an oder es winkt die Teilnahme an einem Turnier?

Ausbildung und Beritt von Ponys und Kleinpferden

* Anreiten von Ponys und Kleinpferden ab Stockmaß 1,30 m - Kleinere Ponys nach Absprache ebenfalls möglich!
* Ausbildung von jungen Pferden
* Korrekturberitt
* Hilfe bei Verhaltensproblemen